Der Abgeordnete Klaus Bartl

Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern auch für das, was wir widerstandslos hinnehmen!

 

 

Sachsens Staatsanwälte schlagen Alarm

Pressemitteilung 009 / 2015 vom 6.1.2015
Bartl:  Straftäter drohen freizukommen, weil Sachsens Justiz schlecht ausgestattet ist – Doppelhaushalt muss gegensteuern


Klaus Bartl zum Vorsitzenden des Verfassungs- und Rechtsausschusses gewählt

Pressemitteilung 417/2014 vom 02.12.2014:
Linksfraktion benennt Ausschuss-Vorsitzende